10 Tipps zur Erkennung eines Brotzüchters

Zu Hause bin ich unter den Hunden aufgewachsen. Als ich von zu Hause wegging, wollte ich natürlich einen Hundekumpel für mich. Naiv wie ich war, fing ich an zu suchen. Ich hatte noch nie einen Hund adoptiert und wusste nicht, worauf ich achten sollte. Auf Marktplaats fand ich eine Anzeige eines Züchters, der genau den Welpen reinrassigen Hundes zum Verkauf anbot, den ich suchte. Danach sollten alle Alarmglocken losgegangen sein. Ich wusste damals wirklich nicht, dass es Menschen gibt, die einen Hund so schlecht behandeln können, nur um damit Geld zu verdienen.

Woran erkennt man einen Brotzüchter?
Erst als wir nach einer Woche zum Tierarzt mussten, weil der Welpe schlecht oder gar nicht fraß, wurden wir über die Existenz von Brotzüchtern informiert. Aus Erfahrung kann ich sagen, dass es Menschen gibt, die nicht wissen, was ein Brotzüchter ist. Ein Brotzüchter ist ein Tierzüchter, normalerweise Welpen, der züchtet, um Geld zu verdienen, ohne auf die Gesundheit des Welpen zu achten. Verkaufte Welpen werden oft viel zu früh vom Mutterhund aus osteuropäischen Ländern genommen und in viel zu kleinen Käfigen per LKW in die Niederlande transportiert.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *